Süßes mit Holunderblüten und Wiesenlabkraut

https://youtu.be/JTTncVmx-kghttps://youtu.be/JTTncVmx-kg

Liebe Zuseher meines Kanals! Ich hatte wieder etwas Zeit und möchte mich fürs „Ausharren“ bedanken! Viel Spaß beim Kreieren; Ihre KräuterWirtin Gerda Stocker Teil 1: Süße Variationen mit Holunderblüten & Wiesenlabkraut Rezepte für 4 Personen: Brandteigkrapferl mit Holunderblütencreme: 80ml Wasser 20 ml Holunderblütensirup mit 50g Butter aufkochen und 80g Mehl einrühren bis sich die Masse vom Topf löst. Abkühlen lassen und 2 Eier unterrühren. Mit dem Spritzsack auf en Backpapier beliebig formen du bei 180 Grad für ca. 20 Minuten backen. Creme: 150ml Holunderblütensirup mit 250g Topfen glatt rühren und 1/8l geschlagenes Obers darunter mischen. Mit Agar Agar oder mit Gelantine (3Blatt) bei Bedarf festigen. Holunderblütenstrauben: 100g Mehl mit ca. 100ml Milch glattrühren, 1 Ei und 1Dotter, 1 Tl Holler Sirup oder Zucker dazugeben-sodass ein dickflüssiger Teig entsteht. Fett erhitzen und die Strauben schwimmend goldgelb herausbacken. Holunderblütensekt: 5l Wasser mit 2 kg Zucker aufkochen und über ca. 40 Stk. Holunderblüten gießen. 250ml Apfelessig unterrühren und 2 Zitronen in Scheiben geschnitten dazugeben. 3 Tage stehen lassen, abseihen und in Bügelverschlussflaschen füllen. Ca. 2 Wochen reifen lassen. Milchreis mit Wiesenlabkraut: 1l Milch mit 1 Hd. Wiesenlabkraut erwärmen und ca. 2 Std. ziehen lassen. Abseihen und mit 50g Butter 50g Zcker oder Honig aufkochen.250g Rundkornreis dazugeben und bei kleiner Flamme unter ständigem umrühren garen lassen. Mit Erdbeeren garnieren. Gefrorenes Joghurt mit Wiesenlabkraut: 1/4l Obers mit 1kl. Hand voll Wiesenlabkraut erwärmen. Erkalten lassen und danach mit 250g Joghurt und Hong nach Belieben süßen. Einfrieren. In einem Glas 1 Kugel eis geben mit Erdbeersoße und Erdbeeren und Wiesenlabkraut garnieren. (Den Hollerbeeren Clip gibt es dann im Herbst)